«

»

10# 27.02.2017 VKU mit auslaufenden Betriebsstoffen

Am 27.02.2017 fuhren wir zum Verkehrsunfall auf der Limbacher Straße in Röhrsdorf. An der Ortsgrenze zu Kändler hatte sich ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen ereignet. Wir trafen zeitgleich mit dem Rettungsdienst ein. Dieser versorgte  die beteiligten Personen, so dass wir uns auf die Verkehrsabsicherung sowie die Sicherung der beiden PKW’s kümmern konnten. Neben dem Abklemmen der Fahrzeugbatterien, streuten die Kameraden die auslaufenden Flüssigkeiten ab und bereinigten die Fahrbahn von herumliegenden Splitterteilen. Wir waren mit LF und VRW im Einsatz.